Kurze Vorstellung des Landesverbandes

Zwischen Ost- und Nordsee ist der nördlichste Landesverband des Deutschen Tierschutzbund aktiv, der Deutsche Tierschutzbund Landesverband Schleswig-Holstein e.V. so der offizielle Name.

22 Tierschutzvereine mit rund 8.500 Mitgliedern, von denen 20 Tierheime betreiben, sind Mitglied im Landesverband Schleswig-Holstein.

Die wesentliche Aufgabe des Landesverbands umfasst die Förderung des Tierschutzes im Land und die Unterstützung der angeschlossenen Vereine in allen Fragen der Vereinsführung und des Betriebs der Tierheime.

Aktuelles aus dem Landesverband

Vermittlung der Woche, Folge 22: der etwa zehnjährige Kater Flori von den Strassentigern Nord in Norderstedt.

Die hessische Stadt Limburg darf nach einem Bürgerentscheid einen Falkner beauftragen, ihre Taubenpopulation auf archaische Weise zu dezimieren. Der Deutsche

Vermittlung der Woche, Folge 21: Der sechsjährige Dogo-Argentino-Mix Smutje (nicht kastriert) aus Henstedt-Ulzburg.

Der Deutsche Tierschutzbund hat vor der Europawahl die wichtigsten demokratischen Parteien auf Herz und Nieren getestet.

Die Mitgliedsvereine

Tiere in Not Heiligenhafen-Fehmarn e.V.
Tierschutz Mölln-Lbg. und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Rendsburg & Umgebung e.V.
Tierschutzverein Dithmarschen e.V.
Tierschutzverein Stadt Schleswig & Kreis Schleswig-Flensburg e.V.
Tierschutz Bad Oldesloe e.V.
Tierschutzverein Elmshorn & Umgebung e.V.
Tierschutz Schwarzenbek und Umgebung e. V.
Tierschutz Henstedt-Ulzburg e.V.
Tierschutzverein Pinneberg und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Lübeck & Umgebung e.V.
Tierschutzverein Nordfriesland e.V.
Tierschutzverein Itzehoe & Kreis Steinburg e.V.
Tierschutzverein Kiel & Umgebung Korporation e.V.
Tierschutz Ahrensburg-Großhansdorf e. V. von 1964
Strassentiger Nord e.V.
Tierschutzverein Plön & Umgebung e.V.

Ihre Spenden helfen uns zu helfen

Wir sind gemeinnützig anerkannt.

Spendenkonto

Sparkasse zu Lübeck
IBAN: DE98 2305 0101 0160 2570 02
BIC: NOLADE21SPL