Vermittlung: Mischlingshündin Cherry

Vermittlung: Mischlingshündin Cherry

Aus dem Tierheim Elmshorn

Cherry ist sehr menschenfreundlich und verschmust. Fotos: TIerheim Elmshorn

Vermittlung der Woche, Folge 23: die zwölfjährige Mischlingshündin Cherry aus dem Tierheim Elmshorn.

Das schreibt das Tierheim zu Cherry:
„Cherry ist ein Notfalltier und sollte schnell vermittelt werden. Cherry ist sehr menschenfreundlich und mag männliche und weibliche Artgenossen. Sie ist kastriert und seit dem 31. Mai im Tierheim Elmshorn.

Cherrys Eigenschaften:

  • sehr menschenfreundlich, sensibel, gutmütig, sanft, verschmust, leicht nervös
  • mit Artgenossen gut verträglich, wohnt bei uns problemlos mit anderen kleinen Hunden zusammen
  • beim Gassigehen flott unterwegs, läuft in der Regel angenehm mit, pöbelt aber andere Hunde an
  • Alleinebleiben könnte durch Cherrys nervöse Art und Verlustängste mindestens anfangs ein Problem sein
  • bei uns stubenrein, wenn man ihr oft genug Ausgang ermöglicht (altersbedingt öfters nötig als bei jüngeren Hunden)
  • behördliche Unterbringung wegen gesundheitlichen Notfalls der Halterin im Dezember 2023, Freigabe zur Vermittlung März 2024, Vermittlung Anf. April 2024, Rückkehr als Abgabehund zu uns aus persönlichen Gründen der neuen Halterin

Cherry wiegt elf Kilogramm und ist etwa 43 Zentimeter groß.

Schreiben Sie uns bei Interesse gerne eine E-Mail an info@tierheim-elmshorn.de mit Ihrer Rufnummer und einer kleinen Beschreibung zu sich selbst. Alternativ erreichen Sie uns zu den Bürozeiten Montag, Mittwoch, Freitag und Samstag von 14:30 bis 17:30 Uhr telefonisch unter 0412184921."

Cherry auf den Tierheimseiten

Tierschutzverein Elmshorn und Umgebung e.V.
Justus-von-Liebig-Straße 1
25335 Elmshorn

Tel.: 0 41 21 / 8 49 21
Fax: 0 41 21 / 8 23 25

E-Mail: info@tierheim-elmshorn.de

 

Zurück