Vermittlung: Kater Flori

Vermittlung: Kater Flori

Von den Strassentigern Nord in Norderstedt

Flori ist in der neuen Situation noch etwas unsicher, wird aber zutraulicher, wenn er Vertrauen fasst. Fotos: Strassentiger Nord

Vermittlung der Woche, Folge 22: der etwa zehnjährige Kater Flori von den Strassentigern Nord in Norderstedt.

Das schreibt das Tierheim:
„Flori ist ein Kater, der draußen gelebt hat und von einer älteren Dame versorgt wurde. Dort durfte er auch rein, hat teilweise nachts drin geschlafen aber war auch immer sehr ängstlich und brauchte immer die offene Tür als "Fluchtmöglichkeit". Nun kam er zu uns, da die ältere Dame sich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr um ihn kümmern kann und sich für ihn ein richtiges Zuhause wünscht.

Bei uns zeigt er sich anfangs sehr unsicher und muss sich erstmal an die neue Situation gewöhnen. Wir glauben, dass er mit der Zeit Vertrauen fassen wird und zutraulicher wird, er wird aber vermutlich ein bisschen Zeit brauchen.

Flori sucht ein Zuhause mit Freigang in verkehrsruhiger Lage, das Zuhause sollte ruhig sein mit wenig Trubel. Denn das kennt er nicht und es wäre zu viel für ihn.

Die Menschen sollten ihm die Zeit geben, die er braucht, um sich einzugewöhnen. Ob eine andere ruhige Katze oder Kater ihm helfen würde, müssten wir bei uns noch beobachten.“

Flori ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, entfloht und tierärztlich untersucht.

Flori auf den Straßentiger-Seiten (ggf. scrollen)

Vermittlungsablauf

Wer an Flori interessiert ist, meldet sich bei den Straßentigern Nord:

Strassentiger Nord e. V.
Oststraße 120
22844 Norderstedt
Telefon 040 333 8888 3
info@strassentiger-nord.de

Zurück